26.04.2024
09:00 - 18:00

IRIS Tagungsräumlichkeiten, Gertrude Fröhlich Sandner Straße 13 / Top 6, 1100 Wien

 

Du möchtest in deiner Sportorganisation die Themen Respekt und Sicherheit bzw. Gewaltprävention aufgreifen? Du möchtest die Ansprechperson sein?

Die Ausbildung zur Präventions- und Schutzbeauftragten Person richtet sich an alle Interessierten aus dem Breiten-, Leistungs- oder Spitzensport, die die Agenden in ihre Vereine tragen möchten.

Präventions- & Schutzbeauftragte sind haupt- oder ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von Sportverbänden und Vereinen, die sich für mehr Respekt und Sicherheit im Sport in ihrem Umfeld einsetzen wollen. Sie sind Ansprechpersonen für Fragen zum Thema Respekt und Sicherheit und vermitteln Betroffene bei Bedarf an Hilfseinrichtungen. Sie helfen mit, die Prävention von sexualisierter Gewalt in den Strukturen der österreichischen Sportorganisationen zu verankern.

Die Aufgaben von Präventions- & Schutzbeauftragten (vorm. Multiplikator*innen für Respekt & Sicherheit):

  • Beratungen hinsichtlich Präventivmaßnahmen abgeben
  • Vernetzung mit Hilfsorganisationen und Beratungsstellen
  • Unterstützung der Verbände bei der Organisation von Schulungen zum
  • Thema „Prävention sexualisierter Gewalt im Sport“

 

Die 1. Schulung für Präventions- und Schutzbeauftragte findet am 26. April von 9:00 – 18:00 in den IRIS Tagungsräumlichkeiten, Gertrude Fröhlich Sandner Straße 13 Top 6, 1100 Wien.

 

Anmeldebeginn: 12. März 2024

Anmeldeschluss: 19. April, 9h

 

Inhalte der Ausbildung für Präventions- und Schutzbeauftragte

· Aufgaben der Präventions- und Schutzbeauftragten

· Grundlagen des Kinderschutzes

· Gewaltformen

· Auswirkungen und Prävention sexualisierter Übergriffe

· Präventionsbausteine nach internationalen Standards

· Umgang mit Verdachts- und Anlassfällen

· Grundlagen der Aufarbeitung

 

Die Teilnehmer*innen-Zahl ist beschränkt. Sollten sich mehr Personen anmelden, als Plätze vorhanden sind, werden diese der Reihenfolge nach auf einer Warteliste vermerkt. Bei Freiwerden werden entsprechende Personen über ihre Teilnahmemöglichkeit informiert.

 

Anmeldungen

Für diese Veranstaltung gibt es derzeit keine Anmeldung.